Epilieren ohne Schmerzen – geht das? [Werbung]

Es ist eine dieser Fragen, die die (Frauen-) Welt beschäftigen: Epilieren ohne Schmerzen – ist das möglich? Wer –wie ich– geplagt ist von schnellem Haarwuchs und dichten, dunkeln Haaren, wünscht sich eine einfache und lang anhaltende Lösung gegen die unattraktiven Stoppel. Es sei denn, man gehört zu der aktuellen Frauen-Bewegung, die ‚wachsen lässt‘ – aus feministischen, rebellischen oder was auch immer für Gründen. Für mich ist das nichts. Vielleicht haben mich die Gesellschaft und die Medien beeinflusst, ich finde Haare an Beinen und unter den Achseln einfach nicht schön oder gar ekelig.

Das Gestrüpp muss ab – aber wie?

Im Kampf gegen meine Körperbehaarung habe ich schon viele Optionen probiert, auch das Epilieren. Doch das habe ich schnell wieder gelassen: Mir war das zu schmerzhaft. Da bin ich einfach zu empfindlich. Außerdem meinte meine Tante, deren Epiliergerät ich probieren durfte, dass es besser funktioniere, wenn die Härchen etwas länger seien. 

Mythen über die Epilation

Tara von TamTamBeauty widmet den vier gängigsten Mythen rund ums Epilieren ein Video:

Ok wow. Ich hätte nicht gedacht, dass die Technik so weit ist, dass Epiliergeräte Haare, die gerade einmal 0,5 Millimeter lang sind, entfernen kann.

Epilieren ohne Schmerzen – alles nur Gewöhnung?

Taras Vergleich von Epilieren mit Augenbrauenzupfen finde ich schlüssig. Vielleicht hätte ich damals nicht so schnell aufgeben sollen. Auch den Tipp mit der Badewanne finde ich gut. Ich sehe schon, ein neuer Epilierversuch wird immer wahrscheinlicher…

Deutschland wird stoppelfrei.

Na das wäre zu begrüßen! In jedem Fall wird der neue Braun Silk-épil 9 dazu beitragen, dass viele Menschen ihre Körperhaare loswerden. Besonders spannend finde ich das SkinSpa Set, weil es noch verschiedene Extras, wie z.B. einen Massage- und einen Peeling-Aufsatz beinhaltet. Dann kann die überstandene Epilation gleich mit etwas Wellness belohnt werden. Mag ich.

Braun Silk-épil 9 SkinSpa – Epilieren ohne Schmerzen

Ziemlich cool finde ich auch, dass es momentan eine Rabattaktion auf Braun Produkte zur Haarentfernung gibt. Wer noch bis zum 31.08.2017 ein teilnehmendes Braun Beauty Produkt kauft und registriert, kann bis zu 50 Euro sparen. Beim Silk-épil 9 sind es immerhin 20 Euro – bei einem Preis von 194,99 Euro für das SkinSpa Set sind das immerhin eine Reduktion um mehr als 10 Prozent.

In diesem Sinne: Lasst uns stoppelfrei werden!

 

Allgemeiner Hinweis

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Braun und soll die Kampagne „Wir werden stoppelfrei“ vorstellen und bewerben. Es handelt sich folglich um Werbung. Der Text ist von mir und spiegelt meine persönliche Meinung, externe Links haben selbstverständlich das NOFOLLOW Attribut. Die Bildrechte für das Produktbild liegen bei Braun und das Aufmacherbild ist von Jasion Blackeye via Unsplash.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.